1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationena) DatenschutzDie Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir behandelnIhre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichenDatenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Datenerhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziertwerden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wirerheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck dasgeschieht.Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloserSchutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.b) Hinweis zur verantwortlichen StelleDie verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die:Kristina SergaevaLudwigstrasse 7290402 NürnbergE-Mail.: krissergo1@gmail.comErläuterung: Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die alleinoder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung vonpersonenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.2. Ihre RechteNach dem geltenden Datenschutzrecht, insbesondere nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), haben Sie gegenüber dem Verantwortlichenumfangreiche Betroffenen-Rechte hinsichtlich der Verarbeitung Ihrerpersonenbezogenen Daten, über die wir Sie nachstehend gerne informieren möchten.Sie haben das Recht:• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenenDaten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke,die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern,gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplanteSpeicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkungder Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, dieHerkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über dasBestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf.aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oderVervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenenDaten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freieMeinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, ausGründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oderVerteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenenDaten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, dieVerarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Datennicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oderVerteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVOWiderspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben,in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder dieÜbermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber unszu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieserEinwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regelkönnen Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oderArbeitsplatzes oder unseres Praxissitzes wenden. Eine Auflistung derAufsichtsbehörden sowie deren Kontaktdaten können Sie folgendem Link entnehmen:https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html• gemäß Art. 21 DSGVO das Recht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowiegegen Direktwerbung Widerspruch einzulegen:Erläuterung zu Art. 21 DSGVO:Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt,haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situationergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widersprucheinzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Diejeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, können Sie dieserDatenschutzerklärung entnehmen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihrebetroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir könnenzwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen,Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung,Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1DSGVO).Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, sohaben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffenderpersonenbezogener Daten Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies giltauch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. WennSie Widerspruch einlegen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht

mehr zum Zwecke der Direktwerbung oder des Profilings verwendet (Widerspruchnach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).3. Datenerfassung beim Besuch unserer Websitea) CookiesDiese Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechnerkeinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebotnutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien,die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.Einige der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Siewerden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben aufIhrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns,Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiertwerden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmteFälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beimSchließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann dieFunktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung deselektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, vonIhnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an derSpeicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellungseiner Dienste. Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens)gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.Essentielle CookiesWP simpleCookieName WP simpleCookieCookie Namen simple-cookieZweck Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Cookie-Popup von WP simpleCookie ausgewählt wurden.Laufzeit 1 YearWordPress Comment AuthorName WordPress Comment AuthorCookieNamen comment_author_*Zweck Das Cookie comment_author_[hash] Cookie merkt sich den Wert, der in das Namensfeld des Kommentarformularseingegeben wurdeLaufzeit 1 JahrWordPress Comment Author URL

Name WordPress Comment Author URLCookieNamen comment_author_url_*Zweck Das Cookie comment_author_url_[hash] merkt sich den Wert, der in das URL-Feld des Kommentarformulars eingegebenwurde.Laufzeit 1 JahrWordPress Comment Author EmailName WordPress Comment Author EmailCookieNamen comment_author_email_*Zweck Das Cookie comment_author_email_[hash] merkt sich den Wert, der in das E-Mail-Feld des Kommentarformularseingegeben wurde.Laufzeit 1 JahrWooCommerce Cart HashName WooCommerce Cart HashCookie Namen woocommerce_cart_hashZweck Hilft WooCommerce festzustellen, wenn sich der Inhalt/Daten des Warenkorbs ändert.Laufzeit SessionWooCommerce Items In CartName WooCommerce Items In CartCookie Namen woocommerce_items_in_cartZweck Hilft WooCommerce festzustellen, wenn sich der Inhalt/Daten des Warenkorbs ändert.Laufzeit SessionWordPress WooCommerce SessionName WordPress WooCommerce SessionCookieNamen wp_woocommerce_session_Zweck Enthält einen eindeutigen Code für jeden Kunden, so dass er weiß, wo die Warenkorbdaten in der Datenbank für jedenKunden zu finden sind.Laufzeit 2 Tageb) Server-Log-FilesBei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, wenn Sie uns also nichtanderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur diejenigenpersonenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unsern Server übermittelt (sogenannteServer-Log-Files). Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir die folgenden Daten,

die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und dieStabilität und Sicherheit zu gewährleisten:• IP-Adresse• Datum und Uhrzeit der Anfrage• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode• jeweils übertragene Datenmenge• Website, von der die Anforderung kommt• Browser• Betriebssystem und dessen Oberfläche• Sprache und Version der Browsersoftware.Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unserberechtigtes Interesse folgt aus den oben genannten Zwecken der Datenerhebung. EineZusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.c) Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon, Telefax oder KontaktformularWenn Sie uns per E-Mail, Telefon, Telefax oder Kontaktformular kontaktieren, wird IhreAnfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name,Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert undverarbeitet. Im Rahmen der Kontaktaufnahme mittels Kontaktformulars werdenpersonenbezogene Daten zudem im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertragesgemäß Art. 28 DSGVO an HubSpot (siehe unter Nr. 10) übermittelt.Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO,sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zurDurchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällenberuht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder aufunseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtesInteresse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sieuns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder derZweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung IhresAnliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzlicheAufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.4. Facebook Soziale Plug-insAuf unserer Webseite sind sogenannte soziale Plug-ins des Unternehmens Facebook Inc.eingebaut. Sie erkennen diese Buttons am klassischen Facebook-Logo, wie dem „Gefälltmir"-Button (die Hand mit erhobenem Daumen) oder an einer eindeutigen „FacebookPlug-in"-Kennzeichnung. Ein soziales Plug-in ist ein kleiner Teil von Facebook, der inunsere Seite integriert ist. Jedes Plug-in hat eine eigene Funktion. Die am meistenverwendeten Funktionen sind die bekannten "Gefällt mir"- und "Teilen"-Buttons.Folgende soziale Plug-ins werden von Facebook angeboten:• "Speichern"-Button• "Gefällt mir"-Button, Teilen, Senden und Zitat• Seiten-Plug-in

• Kommentare• Messenger-Plug-in• Eingebettete Beiträge und Videoplayer• Gruppen-Plug-inAuf https://developers.facebook.com/docs/plugins erhalten Sie nähere Informationen,wie die einzelnen Plug-ins verwendet werden. Wir nützen die sozialen Plug-inseinerseits, um Ihnen ein besseres Usererlebnis auf unserer Seite zu bieten, andererseitsweil Facebook dadurch unsere Werbeanzeigen optimieren kann.Sofern Sie ein Facebook-Konto haben oder facebook.com schon mal besucht haben, hatFacebook bereits mindestens ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt. In diesem Fall sendetIhr Browser über dieses Cookie Informationen an Facebook, sobald Sie unsere Seitebesuchen bzw. mit sozialen Plug-ins (z.B. dem „Gefällt mir"-Button) interagieren.Die erhaltenen Informationen werden innerhalb von 90 Tagen wieder gelöscht bzw.anonymisiert. Laut Facebook gehören zu diesen Daten Ihre IP-Adresse, welche WebseiteSie besucht haben, das Datum, die Uhrzeit und weitere Informationen, die IhrenBrowser betreffen.Um zu verhindern, dass Facebook während Ihres Besuches auf unserer Webseite vieleDaten sammelt und mit den Facebook-Daten verbindet, müssen Sie sich während desWebseitenbesuchs von Facebook abmelden (ausloggen).Falls Sie bei Facebook nicht angemeldet sind oder kein Facebook-Konto besitzen, sendetIhr Browser weniger Informationen an Facebook, weil Sie weniger Facebook-Cookieshaben. Dennoch können Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse oder welche WebseiteSie besuchen an Facebook übertragen werden. Wir möchten noch ausdrücklich daraufhinweisen, dass wir über die genauen Inhalte der Daten nicht exakt Bescheid wissen.Wir versuchen aber Sie nach unserem aktuellen Kenntnisstand so gut als möglich überdie Datenverarbeitung aufzuklären. Wie Facebook die Daten nutzt, können Sie auch inden Datenrichtline des Unternehmensunter https://www.facebook.com/about/privacy/update nachlesen.5. InstagramWir haben auf unserer Webseite Funktionen von Instagram eingebaut. Instagram isteine Social Media Plattform des Unternehmens Instagram LLC, 1601 Willow Rd, MenloPark CA 94025, USA. Instagram ist seit 2012 ein Tochterunternehmen von Facebook Inc.und gehört zu den Facebook-Produkten. Das Einbetten von Instagram-Inhalten aufunserer Webseite nennt man Embedding. Dadurch können wir Ihnen Inhalte wieButtons, Fotos oder Videos von Instagram direkt auf unserer Webseite zeigen. Wenn SieWebseiten unserer Webpräsenz aufrufen, die eine Instagram-Funktion integriert haben,werden Daten an Instagram übermittelt, gespeichert und verarbeitet. Instagramverwendet dieselben Systeme und Technologien wie Facebook. Ihre Daten werden somitüber alle Facebook-Firmen hinweg verarbeitet.Im Folgenden wollen wir Ihnen einen genaueren Einblick geben, warum InstagramDaten sammelt, um welche Daten es sich handelt und wie Sie die Datenverarbeitungweitgehend kontrollieren können. Da Instagram zu Facebook Inc. gehört, beziehen wirunsere Informationen einerseits von den Instagram-Richtlinien, andererseits allerdingsauch von den Facebook-Datenrichtlinien selbst.

Was ist Instagram?Instagram ist eines der bekanntesten Social Media Netzwerken weltweit. Instagramkombiniert die Vorteile eines Blogs mit den Vorteilen von audiovisuellen Plattformenwie YouTube oder Vimeo. Sie können auf „Insta" (wie viele der User die Plattform saloppnennen) Fotos und kurze Videos hochladen, mit verschiedenen Filtern bearbeiten undauch in anderen sozialen Netzwerken verbreiten. Und wenn Sie selbst nicht aktiv seinwollen, können Sie auch nur anderen interessante Users folgen.Warum verwenden wir Instagram auf unserer Webseite?Instagram ist jene Social Media Plattform, die in den letzten Jahren so richtig durch dieDecke ging. Und natürlich haben auch wir auf diesen Boom reagiert. Wir wollen, dass Siesich auf unserer Webseite so wohl wie möglich fühlen. Darum ist für uns eineabwechslungsreiche Aufbereitung unserer Inhalte selbstverständlich. Durch dieeingebetteten Instagram-Funktionen können wir unseren Content mit hilfreichen,lustigen oder spannenden Inhalten aus der Instagram-Welt bereichern. Da Instagrameine Tochtergesellschaft von Facebook ist, können uns die erhobenen Daten auch fürpersonalisierte Werbung auf Facebook dienlich sein. So bekommen unsereWerbeanzeigen nur Menschen, die sich wirklich für unsere Produkte oderDienstleistungen interessieren.Instagram nützt die gesammelten Daten auch zu Messungs- und Analysezwecken. Wirbekommen zusammengefasste Statistiken und so mehr Einblick über Ihre Wünsche undInteressen. Wichtig ist zu erwähnen, dass diese Berichte Sie nicht persönlichidentifizieren.Welche Daten werden von Instagram gespeichert?Wenn Sie auf eine unserer Seiten stoßen, die Instagram-Funktionen (wieInstagrambilder oder Plug-ins) eingebaut haben, setzt sich Ihr Browser automatisch mitden Servern von Instagram in Verbindung. Dabei werden Daten an Instagram versandt,gespeichert und verarbeitet. Und zwar unabhängig, ob Sie ein Instagram-Konto habenoder nicht. Dazu zählen Informationen über unserer Webseite, über Ihren Computer,über getätigte Käufe, über Werbeanzeigen, die Sie sehen und wie Sie unser Angebotnutzen. Weiters werden auch Datum und Uhrzeit Ihrer Interaktion mit Instagramgespeichert. Wenn Sie ein Instagram-Konto haben bzw. eingeloggt sind, speichertInstagram deutlich mehr Daten über Sie.Facebook unterscheidet zwischen Kundendaten und Eventdaten. Wir gehen davon aus,dass dies bei Instagram genau so der Fall ist. Kundendaten sind zum Beispiel Name,Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse. Wichtig zu erwähnen ist, dass dieseKundendaten erst an Instagram übermittelt werden, wenn Sie zuvor „gehasht" wurden.Hashing meint, ein Datensatz wird in eine Zeichenkette verwandelt. Dadurch kann mandie Kontaktdaten verschlüsseln. Zudem werden auch die oben genannten „Event-Daten"übermittelt. Unter „Event-Daten" versteht Facebook – und folglich auch Instagram –Daten über Ihr Userverhalten. Es kann auch vorkommen, dass Kontaktdaten mit Event-Daten kombiniert werden. Die erhobenen Kontaktdaten werden mit den Daten, dieInstagram bereits von Ihnen hat abgeglichen.Über kleine Text-Dateien (Cookies), die meist in Ihrem Browser gesetzt werden, werdendie gesammelten Daten an Facebook übermittelt. Je nach verwendeten Instagram-Funktionen und ob Sie selbst ein Instagram-Konto haben, werden unterschiedlich vieleDaten gespeichert.

Wir gehen davon aus, dass bei Instagram die Datenverarbeitung gleich funktioniert wiebei Facebook. Das bedeutet: wenn Sie ein Instagram-Konto haben oderwww.instagram.com besucht haben, hat Instagram zumindest ein Cookie gesetzt. Wenndas der Fall ist, sendet Ihr Browser über das Cookie Infos an Instagram, sobald Sie miteiner Instagram-Funktion in Berührung kommen. Spätestens nach 90 Tagen (nachAbgleichung) werden diese Daten wieder gelöscht bzw. anonymisiert. Obwohl wir unsintensiv mit der Datenverarbeitung von Instagram beschäftigt haben, können wir nichtganz genau sagen, welche Daten Instagram exakt sammelt und speichert.Im Folgenden zeigen wir Ihnen Cookies, die in Ihrem Browser mindestens gesetztwerden, wenn Sie auf eine Instagram-Funktion (wie z.B. Button oder ein Insta-Bild)klicken. Bei unserem Test gehen wir davon aus, dass Sie kein Instagram-Konto haben.Wenn Sie bei Instagram eingeloggt sind, werden natürlich deutlich mehr Cookies inIhrem Browser gesetzt.6. TwitterWir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Twitter, einem Social Network derFirma Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2D02 AX07, Irland.Dadurch können auch personenbezogene Daten an Twitter übertragen werden. Wirüberwachen diesen Datenaustausch nicht und speichern nichts darüber.Wenn Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten durch Twitter wissen möchten, finden Siealle Informationen in der Twitter Datenschutzrichtline aufhttps://twitter.com/de/privacy.Sollten Sie ein Konto bei Twitter haben, können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen inden Konto- Einstellungen unter https://twitter.com/settings/account ändern.7. Pinterest DatenschutzerklärungWir verwenden auf unserer Seite Buttons und Widgets des Social Media NetzwerksPinterest, der Firma Pinterest Inc.,808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen werden Daten (IP-Adresse,Browserdaten, Datum und Zeitpunkt, Cookies) an Pinterest übermittelt, gespeichert undausgewertet.Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Pinterest sammelt und wie sie dieseverwenden finden Sie auf https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.8 ÄnderungsvorbehaltBitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten, diese Datenschutzerklärung im Rahmender geltenden Gesetze von Zeit zu Zeit anzupassen oder abzuändern.Letzte Änderung: 2020-04-27